Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/angelmarc

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Viele Jobs und immer was Neues

Ich arbeite nicht immer als Aushilfe im Restaurant gearbeitet. Ich hatte davor einige Jobs, die ich mal länger und mal kürzer ausgeübt habe. Ich habe früher auf dem Bau gearbeitet und gebrauchte Küchen verkauft, ich saß auch schon im Baumarkt an der Kasse, ich war LKW-Fahrer, ich hab auch mal versucht, in Versicherungen zu machen, aber das war alles nicht so das Wahre und auf kurzer Sicht, hab  ich die Jobs alle gehasst. Aber irgendwas musste ich ja machen!
Ich wollte als Jugendlicher im studieren, mich weiterbilden und einen gut bezahlten Job bekommen. Doch bevor ich auch nur in die Nähe des Abiturs kam, war mein Traum auch schon vorbei. Damals ist meine Mutter schwer krank geworden und mein feiger Vater hat sich aus dem Staub gemacht. Auch wenn meine Mutter es nicht wollte, aber ich habe mich um sie gekümmert und habe die Schule mit Realschulabschluss verlassen. Für eine Ausbildung hatte ich keine Zeit, ich musste Geld verdienen, ich wollte meine Mutter pflegen. Und so sind die Jahre ins Land gegangen und ich wurde älter und älter, bis ich irgendwann den Zeitpunkt verpasst hatte, mein Abitur nachzumachen oder eine Ausbildung anzufangen. Und wenn ich ehrlich bin, war das, bei dem was ich damals selbst als Ungelernter auf dem Bau verdient habe, auch überhaupt nicht nötig! Aber die Zeiten änderten sich und Aufträge gingen zurück und ich musste erfahren, dass die Ungelernten zuerst rausgeschmissen wurden, verständlicherweise! Und so musste ich mir was neues suchen und dann wieder was anderes und dann noch mal was neues! Bis zu dem Tag, als ich von einem Freund in das Restaurant eingeladen wurde, wo ich heute arbeite…ein Schicksalstag!!!

10.9.11 17:36
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung